24.03 Personalmanagement im Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen ist ein personalintensives Tätigkeitsfeld. Dem Personalmanagement kommt daher eine hohe Bedeutung zu. Die Teilnehmenden sollen über praxis-relevante Themen dieser Managementaufgabe informiert werden. Sie lernen ausgewählte Grund- und Quer­schnittsfunktionen kennen, die für Führungskräfte im Berufsalltag zunehmend wichtig werden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung aktueller Führungsmethoden. Der Transfer auf den Erfahrungsbereich des Gesundheitswesens wird durch einen Bericht aus der Praxis (Gastreferent/in) sowie mittels Fallstudien gefördert.

Politik im Gesundheitswesen
Basisinformationen
Abschluss: Teilnahmebescheinigung mit oder ohne Leistungsnachweis
Datum: Mittwoch, 12. Juni bis Freitag, 14. Juni 2024 (Freitag nur vormittags)
Umfang: 2.5 Präsenztage und Selbststudium und evtl. Leistungsnachweis     
ECTS:
2 ECTS mit Leistungsnachweis
Kursleitung: Prof. Dr. Andreas Hack
Ort: Universität Bern
Unterrichtssprache: Deutsch
Zulassung:
Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen CAS
Kosten: CHF 1'550.–
SIWF-Anerkennung: 7 Credits pro Tag, 3 Credits pro halben Tag, insgesamt 17 Credits
Anmeldefrist: 20.05.2024
Anmeldung: Anmeldeformular vgl. unten
Kontakt: Sekretariat Management im Gesundheitswesen
Anmeldeformular Zertifikatskurse 2024 (PDF, 303KB) Ausschreibung: 24.03 Personalmanagement im Gesundheitswesen (PDF, 189KB)