Zentrum für Gesundheitsrecht und Management im Gesundheitswesen

Kursangebot 2021

21.02 Qualitätssicherung im Gesundheitswesen, 19.-21. April 2021

Nach einer grundsätzlichen Auseinandersetzung mit dem Leistungserstellungsprozess in Dienstleistungsunternehmen und den verschiedenen Zugängen zum Thema Qualität werden der Stellenwert der Qualitätsentwicklung im Rahmen der Unternehmensführung sowie deren -entwicklung thematisiert. Neben den theoretischen Grundlagen von Qualitätsmanagement lernen die Teilnehmenden die Absichten und politischen Hintergründe in der (Weiter)-Entwicklung des Qualitätsmanagements zu verstehen. Die Einordnung der Erwartungen und des Qualitätsverständnisses der verschiedenen Anspruchsgruppen im Gesundheitssystem ermöglicht einen gezielten Umgang mit diesen Themen und verschaffen einen Einblick in mögliche Strategien im Umgang mit deren Interessen. Dabei wird auch die Einbettung grundlegender, kontinuierlicher Qualitätsentwicklungsansätze in der Unternehmenskultur besprochen und reflektiert.
 

Basisinformationen
 
Datum 19. - 21. April 2021
Umfang
2,5 Präsenztage
Kursleitung Prof. Dr. Franziska Sprecher & Prof. Dr. Christoph Zenger
Ort Universität Bern, Hauptgebäude
Unterrichtssprache Deutsch
Zulassung Allgemeine Zulassungsvoraussetzung CAS
Kosten 1'550.00
Abschluss Teilnahmebescheinigung mit oder ohne Leistungsnachweis
ECTS 2 Punkte mit positivem Leistungsnachweis
Anmeldung Link zum Anmeldeformular
Kontakt Sekretariat Management im Gesundheitswesen
21.02_Qualitätssicherung_im_Gesundheitswesen_Ausschreibung_def.pdf (PDF, 422KB)