Veranstaltungen

1. Berner Tagung zum Life Science Recht

Datenschutz im Gesundheitswesen

Freitag, 30. September 2022 - Universität Bern, Gebäude UniS

Die Berner Tagung zum Life Science Recht informiert über aktuelle Entwicklungen im Bereich des schweizerischen Life Science Rechts und fördert den fachlichen und persönlichen Austausch interessierter Juristinnen und Juristen, die in Unternehmen, Kanzleien, Verbänden oder bei Behörden tätig sind.

Die Tagung fokussiert jeweils auf ein bestimmtes Thema, um eine vertiefte und praxisnahe Auseinandersetzung zu ermöglichen. Die Berner Tagung zum Life Science Recht ist eine Ergänzung zur Zeitschrift Life Science Recht – Juristische Zeitschrift für Pharma, Biotech und Medtech und wird in Kooperation mit dem Stämpfli Verlag in Fortsetzung der St. Galler Tagung zum Life Science Recht durchgeführt.

Das Thema der 1. Berner Tagung zum Life Science Recht ist der Datenschutz im Gesundheitswesen. Es umfasst die folgenden vier Schwerpunkte:

  • Rechtsprechung: Übersicht über die aktuelle Rechtsprechung im Bereich des Life Science Rechts.
  • Revision des DSG und die DSGVO: Relevanz für das Gesundheitswesen.
  • Gesundheitsdaten im Spital: Relevanz der revidierten Datenschutzgesetzgebung für die Spitäler. Welchen Stellenwert hat Cyber Security und welche Herausforderungen ergeben sich daraus?
  • Nutzung von Gesundheitsdaten: Wo liegen die Grenzen der Weiterverwendung von Patientendaten?

Weitere Informationen: Link