Zentrum für Gesundheitsrecht und Management im Gesundheitswesen

Lehrgang Lean Leader

Die Teilnehmenden haben ein vertieftes Verständnis der Lean Philosophie im Kontext des Gesundheitswesens erworben. Als Absolventen des Lehrgangs haben sie ihre Fähigkeiten verbessert, die Prioritäten in ihrem Verantwortungsbereich richtig zu setzen (Fokussierung), dabei einen gesamtbetrieblichen Blick einzunehmen und sich im normativ-strategischen Bereich der Führung sicher zu bewegen. Sie haben ihre Fähigkeiten, im Tagesgeschäft Probleme in ihrem Verantwortungsbereich zeitnah zu erkennen, zu analysieren und zu lösen, verbessert. Verbessert haben sie ebenfalls ihre Fähigkeiten, Veränderungen in ihrem Verantwortungsbereich umzusetzen. Schliesslich sind sie in der Lage, in ihrer Führungsrolle eine Kultur der fokussierten Zielerreichung und der kontinuierlichen Verbesserung zu implementieren.

Basisinformation
   
Abschluss: Teilnahmebescheinigung mit oder ohne Leistungsnachweis
Datum: Januar, April, August, November und Dezember 2018
Umfang: Einstiegsblock, 3 Trainingswochen und 1 Reflexionstag
Kursleitung: Prof. Dr. Christoph A. Zenger, Daniel J. Walker
Ort: Bern, Biel, Bruderholz, San Francisco Bay Area/USA
Unterrichtssprache:
Deutsch und Englisch
Zulassung: Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen CAS
Kosten: CHF 15'500.00
Anmeldung:  Link zum Anmeldeformular
Kontakt:  Sekretariat Management im Gesundheitswesen