Studienleitung des Nachdiplomstudiums Management im Gesundheitswesen

Die Studienleitung übt unter der Verantwortung der beteiligten Fakultäten die wissenschaftliche, finanzielle und organisatorische Leitung für die Vorbereitung, Durchführung, Auswertung und Weiterentwicklung des Nachdiplomstudiums Management im Gesundheitswesen – also für das umfangreiche Angebot des Weiterbildungsprogramms – aus. Der Studienleitung gehören zurzeit folgende Personen an:

Rechtswissenschaftliche Fakultät (RW)

Prof. Dr. Markus Müller, Institut für öffentliches Recht, Bern
Prof. Dr. Christoph A. Zenger, Zentrum für Gesundheitsrecht und Management im Gesundheitswesen, Bern (Präsident)

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät (WISO)

Prof. Dr. Michael Gerfin, Departement Volkswirtschaftslehre
Prof. Dr. Andreas Hack, Institut für Organisation und Personal
Prof. Dr. Leu Robert, Volkswirtschaftliches Institut, Bern

Medizinische Fakultät (MED)

Dr. med. Gerhard Ebner M.H.A., Medizinischer Leiter Zentrum für Begutachtung Rehaklinik Bellikon, Eigene Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie (Vertreter Alumni-Organisation)
Dr. med. Henrik Pfahler, Inselspital

Weitere

Dr. Christina Cuonz, Direktorin Zentrum für universitäre Weiterbildung